Landesligateam · 18. September 2022
Endauswertung 2022: 5. Platz in  der Landesliga
Nach einem 2. und 3. Platz in den letzten beiden Rennen wird unser Landesliga-Team Fünfter in 2022.
2022 · 18. September 2022
Zwickau: Justus Töpper wird Zweiter bei seinem ersten olympischen Triathlon
Weitere Top-Platzierungen der TRIStars ...
2022 · 18. September 2022
Caroline Pohle gewinnt den IRONMAN 70.3 in Dresden
Damit ist Caro für 70.3-Weltmeisterschaft 2023 qualifiziert
2022 · 16. September 2022
Sebastian Pflüger gewinnt 7. Tria-Vereinsmeisterschaft
Weniger al 20 % der Vereinsmitglieder aktiv am Start.
2022 · 03. September 2022
Bei strahlendem Sonnenschein fand dieses Jahr der 24. Beuchaer Triathlon statt. Ich habe mich sehr auf diesen Wettkampf gefreut. Mir macht es viel Spaß sich im Team Wettkampf gegenseitig zu motivieren und füreinander alles zu geben. Das Format ist einzigartig und ist für mich eine tolle Abwechslung zum „herkömmlichen“ Triathlon der als Einzel Sportart bekannt ist. Los ging es am Samstag 13.00Uhr mit dem Family & Friends Triathlon. Familie Gutscher konnte sich den 2. Platzt in der...
25. August 2022
Inferno Triathlon 2022
3,1 km Schwimmen - 97 km Rennrad mit über 2000 Hm - 30 km MTB mit über 1000 Hm - 25 km Berglauf mit über 2000 Hm ... DNF und trotzdem ein großartiger Tag für Christoph
2022 · 08. August 2022
Dass sie nach ihrer Verletzung im Frühjahr wieder back on track ist, bewies Imogen Simmonds in Polen beim Ironman 70.3 Gdynia. Schon beim Schwimmen hatte sich die Schweizerin in der Spitzengruppe aufgehalten, auf dem Rad setzte sie sich ab und fuhr bis zur zweiten Wechselzone einen Vorsprung von fast vier Minuten auf die Deutsche Caroline Pohle heraus. Auf der Laufstrecke war Simmonds Sieg schließlich nicht mehr gefährdet, nach 4:07:38 Stunden lief sie 2:20 Minuten vor der Schwedin Sara...
2022 · 25. Juli 2022
Beim „Kulki“ waren 2022 acht TRIStars am Start. Marios Ronneburger belegte beim Fitness-Triathlon über die halbe olympische Distanz den 25. Platz in 1:09. Alle anderen waren auf der olympischen Strecke unterwegs: Anne Eymann finishte in 2:50:15, Thomas Hoffmann in 2:58:59, Sylvio Gorecki in 2:44:56 und Renè Krutzer benötige 2:29:13. Auch Heike Darnstedt war am Start, allerdings mit dem angegebenen Verein „Markkleeberg“ nicht leicht als TRIStar auszumachen. Sie war nach2:36:14 im...
2022 · 03. Juli 2022
Renè‘s Rennbericht zu seiner @challenge Roth
Sehr lesenswert, sehr motivierend für jeden Triathleten- nicht nur für Roth-Ambitionierte
2022 · 27. Juni 2022
TRIStars bei den Trials in Berlin und beim IRONMAN in Frankfurt
Manuela Süß wird in ihrer Altersklasse Europameisterin in Frankfurt.

Mehr anzeigen