Artikel mit dem Tag "2016"



24. Dezember 2016
Liebe TRIStars, der Vorstand wünscht allen Mitgliedern erholsame Weihnachtsfeiertage im Kreise der Familie und Liebsten und ein verletzungsfreies, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017! Wir starten im neuen Jahr mit der Jahresbegrüßungsparty am Donnerstag, 5.1. als Ersatz für die Jahresabschlußfeier, die dem Regen zum Opfer gefallen war. Treff ist 17.30 Uhr vor der Turnhalle oder gegen 18 Uhr an der Bistumshöhe an der Creperie. ES IST SOWEIT! Wie Ihr vielleicht gehört habt, verzögert...

06. November 2016
Liebe Tristars, ich möchte Euch über die Beratungen des Vorstandes informieren, der sich am 1.11.16 getroffen hatte. Elternabend Triakids Am Donnerstag, 24.11., findet für Eltern der Triakids um 18.45 Uhr ein Elternabend nach dem Training statt. Themen sind u.a. das künftige Schwimmtraining und die Saisonplanung 2017. Jahresabschluss 2016 Am Donnerstag, 22.12., beschließen wir das Tristarsjahr 2016 mit Crepes und Glühwein am Lagerfeuer an der Creperie an der Bistumshöhe. Treff ist 18 Uhr...

07. September 2016
Family&Friends: In der Kat. "Jugend weiblich" erreichten "Juliane und die Bäumchen" mit Victoria und Johanna Baum den 2. Platz von 7 Staffeln. In "Kids-Mix" belegte unser "Farcken-Dreamteam" den 2. Platz/ von 17 mit Leonard Hallenbach, Holger Farcken und Felicia Farcken. In "Jugend männlich" stand Vincent Glöckner von unserem Verein gemeinsam mit Hendrik Töpper und Vladislav Svyechkin im Team "Radelspaß" auf Platz 3 von 5


16. August 2016
Seit dem 11.8.16 haben wir unseren "Mitgliedsausweis", das erste Vereins-T-Shirt in himmelblau. Hinten drauf leuchtet unser Motto "I Love Triathlon". Volker Große von der "Großen Radwelt" hatte Bestellung und Druck gemanagt. Herzlichen Dank an Frau Seitzt von der Hegel-Apotheke in der Eisenbahnstrasse Leipzig, die als Sponsor die Kosten übernommen hatte.

15. Juli 2016
Vielen Dank an unsere 25 (!) Tristars-Helfer an der Laufstrecke (Michael Drieschner, Michael Starke, Silke Starke, Kathleen Jarosch, Ulrich Thome, Martin Thome, Florian Thome, Matthias Töpper, Joachim Frei, Hannes Schiffner, Jan Gutscher), an der Zielverpflegung (Familie Baum komplett, Frau Gutscher), in der Anmeldung (Petra Frei, Frau Seitz, Herr Engelmann), im Zielbereich (Frau Hallebach, Leo Hallebach, die Baumsisters). Nicht zu vergessen Angela Töpper als Fotografin und Jens Dennhardt und...

10. Juni 2016
Nachwuchs-Lipsiade im Waldbad Kleinzschocher 2016: Die Tristars sind mit 14 Triakids am Start und holen 8 Medaillen in den Wettbewerben der Schüler A/B und Jugend. Paul Seitz finisht seinen ersten Triathlon auf dem Treppchen der Schüler A! Dabei klagte er vorher noch über schwere Beine vom Firmenlauf zwei Tage zuvor. Er kam 1:05 min. hinter dem Sieger Jakob von Müller als Dritter in das Ziel. Felicia Farcken erkämpfte mit allen ihr zu Verfügung stehenden Mitteln einen tollen dritten...

27. Mai 2016
20 TRIStars haben sich am 26. Mai für ein erstes kurzes Freiwasserschwimmen in das ca. 16 °C wellenlose Wasser des Cospudener Sees gewagt. Um die beiden Bojen wurden - größtenteils ohne Neo - bis zu 12 Bahnen (300m) geschwommen. Kathleen und René nutzen die Gelegenheit für längeres Training mit Neo. Nach der Kneippschen Abhärtung reiften dann bei Holzfällersteak und Bratwurst viele sportliche Pläne für 2016. Das Triakids-Training kurz zuvor endete mit einem Radunfall von Leonardt,...

23. Mai 2016
Sebastian Jung und Janik Teune haben gestern zusammen mit meiner Wenigkeit die große Schleife (110km) beim LVZ-Fest absolviert. Bei diesem unglaublich schönen Wetter war die (Vor-) Freude natürlich groß und das besondere Gefühl, in einer großen Gruppe mitzufahren, war für die Jungs ein tolles Erlebnis. Nach der ersten Pause war es dann allerdings in den Hügeln ab Grimma vorbei mit großer Gruppe, denn wir waren einfach zu schnell für die meisten Anderen, so dass wir drei zusammen mit...

23. April 2016
22 Starter trafen sich zum ersten Vereinsduathlon im Rahmen der Triakids-Trainingszeit an der Bistumshöhe. Trainingsziel für die Kids war die Simulation der Wettkampfsituation. Positiver Nebeneffekt: Vereinsmitglieder, Kids, Trainer und Eltern lernen sich besser kennen. Und Spaß hat`s allen gemacht! Die 1,2km-Laufrunde um den Hügel der Bistumshöhe als auch die 4km-Radrunde um Belantis sind vom Profil her wellig. Die Zeitnahme erfolgte mit Handy, Liste und Kugelschreiber. Die Ergebnisse und...

Mehr anzeigen