Artikel mit dem Tag "2017"



14. Dezember 2017
Sylvio organisierte den tief im Wildpark versteckten Meiler für unsere erste Weihnachtsfeier für Jung&Alt. 30 Tristars hatten als "Eintrittskarte" einen kleinen Wichtel dabei, der im Verlauf des Abends zur Verlosung kam. Bei Feuer, Grill und Glühwein wurde es ein kurzweiliger Abend. Das Triathlon-Quiz mit Fragen von Ron Starke gewann Felix Farcken, ein schlauer Bursche! Paul, Martin und Ron wurden für ihren Trainingseifer geehrt (regelmäßige Trainingsteilnahmen). Für die "Wertvollste...

04. November 2017
Justus ist wieder eine TriStar! Zuletzt war Justus zwar immer Mitglied der TriStars, startete aber bei WK für den SC DHFK. Mit dem neuen Schuljahr ist er auf das Sportgymnasium gewechselt. Bei Deutschen Meisterschaften im Duathlon und Triathlon setzte er 2017 Achtungszeichen. Willkommen zurück! (Bilder unten: Justus 2014 bei der Lipsiade und 2017 als Sieger in Erfurt) Beim heutigen Fockeberglauf gewann er den 6km-Lauf in seiner AK und wurde Gesamt-Vierter! René Krutzer wurde 48. von 139...

20. Oktober 2017
Mit 45 Stunden zum ÜL-Zertifikat Grundlehrgang-Sportartübergreifend

16. Oktober 2017
In AK der männlichen Jugend B belegen drei Tristars am Ende der Saison die Plätze 1, 6 und 9

11. September 2017
Paul Seitzt gewinnt als Jüngster bei den Großen, Franz Vießmann und Felicia Farcken siegen bei den Jüngsten

02. September 2017
Hier unsere Ergebnisse und Impressionen: Family&Friends Jugend männlich: Tristars-Jung-Farcken mit Felix, Holger und Sebastian (3. von 10) in 24:36 Kids männlich: Die 3 Titanen mit Janik Morgner, Moritz und Julius 6. (von 10) 30:26 Teamtriathlon Erwachsene männlich: Trainerteam mit René, Holger und Steffen: 27. (von 62) in 2:42:23 Erwachsene Mix: Mixed Tristars mit Kathleen, Micha und Bernd: 16. (von ) in 2:58:03 Jugend männlich: Die gestiefelten Kater mit Ron, Vincent und Martin 2....

23. August 2017
30 Tristars und Freunde halfen mit und 280 Starter waren voll auf zufrieden!

09. Juni 2017
3 neue Finisher und Champion Paul

03. Juni 2017
Im letzten Jahr schwamm René die Strecke noch alleine. Dank dem neuen Sportbad und festen Trainingszeiten in der Halle fühlten sich 6 Tristars motiviert genug für die 2-Kilometer-Strecke. Sebastian (im Bild beim Aussteigen im Ziel) stieß kurzfristig dazu und war trotz des vormittäglichen Schwimmtrainings in der Halle mit deutlichem Vorsprung unser Bester und insgesamt 24. unter 60 Teilnehmern. Auch Lily Lenzer probierte sich erstmals bei einem Schwimmwettkampf im Freiwasser.

18. Mai 2017
Am 18. Mai meinte es das Wetter mit unserem Anbadetermin äußerst gut. 25° C und eine nicht zu erwartende Wassertemperatur von ca. 17 °C machten daraus einen angenehmen Bade- und Schwimmspaß. Anderthalb Wochen zuvor waren es noch 9 °C und Franz Vießmann war mit seiner Vorhersage von 16,5 °C am nächsten dran. Die Neos Kathleen, Bernd und Rene kamen von ihrem Ausflug erst nach einer Stunde zurück, da war die von Holger organisierte Pizza gerade noch warm. Zwischen den Volleyball-Bojen...

Mehr anzeigen