Artikel mit dem Tag "triakids"



13. März 2019
Caroline Pohle und Justus Töpper unter den Top5
2019 · 10. Januar 2019
Seit Januar im Amt: Frederik Krause ist Regionaltrainer Sachsen

14. Dezember 2018
Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Tristars im Meiler "Wildpark" wurden die TriSTAR`s des Jahres 2018 ausgezeichnet: René Krutzer in der Kategorie "Erfolgreicher Ironman" René absolvierte seine erste Langdistanz am 01.07.2018 in Roth, der Hauptstadt des Triathlon. „Ich habe erreicht, wovon ich nicht gewagt habe zu träumen aber innerlich wusste ich, ich kann es erreichen.“ Paul Seitzt in der Kategorie "Bester Nachwuchs-Tristar" (außerhalb des LSP) Bei der Mitteldeutschen...
18. November 2018
Angeführt von Justus Töpper stellten sich neun Triakids den Herausforderungen, die der Sichtungstest des Sächsischen Triathlonverbandes im Schwimmen und Laufen am Sonntag, 13.11.18 zwischen 8.30 und 15.30 Uhr abforderte.

22. Oktober 2018
Auch über die sächsischen Landesgrenzen hinaus leuchteten die Triakids hell.
20. Oktober 2018
6x Sachsenmeister und 4x 2. Plätze für die Tristars bei den verschiedenen Meisterschaften in Sachsen im Triathlon, Duathlon und Stimm&Run

01. Oktober 2018
Erster Internationaler Wettbewerb für Justus: DNF ist nach Sturz in Stage 2 keine Option;
15. Juni 2018
Jugend A: Tristars-Dominanz in der Jugend männlich! Sebastian Jung verabschiedet sich mit einem erneuten Sieg in der Jugend A von der Lipsiade, ab nächstem Jahr ist er ein Junior und hier nicht mehr startberechtigt. Gleiches gilt für Hendrik Töpper als Zweiter. Jugend B: Den Jugend B-Wettbewerb gewinnt Paul Seitzt vor Ivo Wilhelm. Max Lichtenberger verfehlt knapp das Podest und wird Vierter. Schüler A: Felicia Farcken findet sich knapp hinter dem Bronzerang hinter dem Talentestützpunkt...

24. Februar 2018
30 Tristars und Angehörige sammelten vom 17. bis 24.02. fleißig Radkilometer und Impressionen in allen Ecken Mallorcas. Die Finca ließ keine Wünsche offen, sogar der Pool wurde (kurz) benutzt. Die Leihräder wurden uns vor die Tür gebracht und fuhren sich für einige besser als der heimische Bolide. Die Prozessionsspinnerraupe wird uns lange in Erinnerung bleiben, wie auch der Abend im Restaurant Can Torrat beim ehemaligen Stierkämpfer. Erstaunlich kompakt ließen sich im Transporter 22...
20. Oktober 2017
Mit 45 Stunden zum ÜL-Zertifikat Grundlehrgang-Sportartübergreifend

Mehr anzeigen